Bitcoin-Preisvorhersage: BTC / USD-Ställe über 10.300 USD; Großer Schritt kommt?

Der Bitcoin-Preis zeigt Stabilität über 10.000 USD, da die Händler auf den nächsten großen Schritt warten.

Schlüsselebenen:

BTC / USD bewegt sich seit fast einer Woche zwischen 9.800 und 10.500 USD, nachdem ein Rückgang von fast 12.100 USD am ersten Tag dieses Monats zu verzeichnen war. Da die Münze Schwierigkeiten hat, eine deutliche Preisbewegung zu zeigen, sind die Händler im Allgemeinen vorsichtig. Mittel- bis langfristig erwarten viele Händler jedoch, dass sich Bitcoin Superstar erholt, und empfinden die laufende Konsolidierungsphase als einen gesunden Rückzug.

Wohin geht der BTC-Preis als nächstes?

Bisher bleibt der Bitcoin-Preis erfolgreich über der Marke von 10.000 USD. Der erste digitale Vermögenswert wird weiterhin im fünfstelligen Bereich gehandelt und über dem gleitenden 9-Tage-Durchschnitt, aber immer noch unter dem gleitenden 21-Tage-Durchschnitt gehandelt. Vor kurzem stieg die Münze während der frühen Handelssitzung sogar über 10.400 USD, da der technische Indikator weiterhin über dem 40-Niveau liegt.

Zum Zeitpunkt des Schreibens scheint es so, als ob BTC / USD sich aus der Lücke heraushalten könnten, da der Handel mit Kryptowährungen unter seinem jüngsten Widerstandsniveau von 10.400 USD liegt. Aus technischer Sicht muss die Königsmünze den ersten Widerstand bei 10.500 USD abwehren, bevor sie die Chance hat, auf Widerstandsniveaus von 11.000 USD, 11.200 USD und 11.400 USD zu zielen. Im Gegenteil, jede rückläufige Bewegung unterhalb der unteren Grenze des Kanals kann wahrscheinlich zu kritischen Unterstützungen bei 9.500 USD, 9.300 USD und 9.100 USD führen.

Es gibt mehrere Anzeichen dafür, dass BTC / USD vor einer deutlichen Aufwärtsbewegung steht. Die Preisbewegung der letzten Tage bildete ein symmetrisches Dreieck auf dem 4-Stunden-Chart, das mit einer anständigen Bewegung in Richtung 10.414 USD ausgebrochen zu sein scheint. Darüber hinaus drückt der RSI (14) -Indikator deutlich, was darauf hinweist, dass eine hohe Volatilität ins Spiel kommen kann.

Das obere Band stimmt mit den gleitenden Durchschnitten und einem Widerstandsniveau überein, das am 10. September bei 10.218 USD festgelegt wurde. Eine Bewegung über den Bereich von 10.400 USD mit einem starken Schlusskurs könnte den Bitcoin-Preis jedoch wahrscheinlich auf das Widerstandsniveau von 11.650 USD und darüber treiben, während die Unterstützungsniveaus bei 10.000 USD und darunter liegen.

Kommentare sind geschlossen.